DGVO Tesla Gefion Kündigung

Ist Ihr über die DGVO bei der Gefion versicherter Tesla auch gekündigt worden?

Keiner der bisherigen Rahmenvertragspartner der DGVO für Tesla konnte sich langfristig halten. Ende 2016 hat die Basler allen
dort versicherten Fahrzeugen gekündigt. Ende 2018 die Alte Leipziger und Ende 2019 die Gefion.

Wer nun rasch eine passende Versicherung für seinen Tesla sucht, wird auf meiner Seite “Tesla-Spezial” fündig.

Ein Model S oder Model X kann pauschal (ohne SF-Klassen) ab 1.500 € jährlich versichert werden. Ab einer SF-Klasse von 10 – 15
aus einer Kfz-Versicherung vor dem Tesla oder höher prüfe ich auch, ob es im Individualtarif günstiger als die 1.500 € werden kann.

Tesla-Sonderkonzept über die Bayerische im Tarif Pangaea Life E-Drive Prestige.

Wer mehr als 30.000 km p.a. fährt oder auch Fahrer unter 23 versichert haben will, bekommt von mir eine EVB von Emover24 vermittelt.

Einen Vergleich der Rahmenverträge/Sonderkonzepte finden Sie hier.

Eines lässt sich vorab festhalten … den idealen Tarif gibt es leider nicht. Aber es gibt immer eine persönlich beste Lösung! Wenn Sie
erfahren wollen, wie ein Vergleich für Sie aussieht und was ich Ihnen empfehle, laden Sie sich diese Excel-Datei herunter und tragen Ihre Daten ein. Wer nicht mit Excel arbeiten kann, nutzt einfach dieses PDF. Für Dateiversand,
Anforderung, Berechnung und Versand von Angeboten gilt unsere Datenschutzerklärung.

Wenn Sie damit einverstanden sind, mailen Sie die ausgefüllte Datei bitte an pb@versicherungen-emobil.de
oder nutzen Sie an der rechten Seite den “Schnellkontakt”, um mir eine Nachricht zu hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.