Tesla Kfz-Versicherung

Für eine Tesla-Kfz-Versicherung können sowohl individuelle Lösungen mit SF-Rabatten als auch welche mit Pauschalpreisen
genutzt werden. Aktuell gibt es drei frei zugängliche “Flottentarife/Rahmenverträge” (DGVO/Gefion, eas insurance/Gothaer,
Emover24/Itzehoer). Aufgrund der hohen Schadenaufwendungen für Unfallreparaturen hatten alle deutlich zu geringe
Beitragseinnahmen. Deshalb gab es in den letzten Jahren regelmäßig Beitragserhöhungen. Zwei Versicherer hatten sich
sogar ganz zurückgezogen und allen gekündigt.

Wir können gespannt sein, wie sich das Verhältnis von Beitragseinnahmen zu Schadenaufwendungen in 2019 entwickelt – und
welche Konsequenzen das haben wird. Im Oktober wissen wir mehr. Bei den “Flottentarifen” kooperiere ich mit Emover24.

Neu hinzugekommen ist ein Tesla-Versicherungskonzept über die Bayerische im Tarif Pangea Life E-Drive Prestige.
Es hat eine andere “Architektur” als die bekannten Tesla-Rahmenverträge und eine deutlich höhere Wahrscheinlichkeit
bezüglich Beitragsstabilität. Erläuterungen dazu gerne telefonisch … Einen Vergleich der Rahmenverträge/Sonderkonzepte
finden Sie hier.

Aus diesen beiden “Pauschalpreis-Bausteinen” sowie der ganzen Bandbreite an individuellen Tarifen finden wir die am besten zu Ihnen passende Lösung. Falls Sie schon vor einer Preisberechnung sehen wollen, was deutsche Kfz-Versicherer an speziellen
Leistungen für Elektroautos anbieten, dann klicken Sie bitte hier. Diese Übersicht hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sie deckt ca. 80% des Marktes ab und wird ständig weiterentwickelt.

Für die Anforderung eines Vergleichs inkl. Beratung bitte Excel-Datei herunterladen und Daten eintragen. Wer nicht mit Excel
arbeiten kann, nutzt einfach dieses PDF. Für Dateiversand, Anforderung, Berechnung und Versand von Angeboten gilt unsere
Datenschutzerklärung.

Wenn Sie damit einverstanden sind, mailen Sie die ausgefüllte Datei bitte an pb@versicherungen-emobil.de
oder nutzen Sie an der rechten Seite den “Schnellkontakt”, um mir eine Nachricht zu hinterlassen.

Ein betrieblicher Fuhrpark von 3 – 15 Fahrzeugen kann auch so versichert werden!

Selbst rechnen

Wer gerne selbst rechnen will, findet hier einen in die Tiefe gehenden NAFI-Vergleichsrechner. Nach Eingabe der SF-Klassen gibt
man seine persönlichen Leistungsanforderungen ein. Dabei empfehle ich meistens:

Zusatzbausteine:
> Schutzbrief (falls kein Mitglied eines Automobilclubs)

wichtige Leistungen:
> keine Werkstattbindung
> Versicherungsschutz bei grober Fahrlässigkeit
> Tierbissschäden
> Folgeschäden Tierbiss mind. 3.000 €
> erweiterte Wildschadenklausel
> genereller Verzicht auf Abzug neu für alt

empfehlenswerte Leistungen:
> Neuwertentschädigung mind. 24 Monate
> Kaufwertentschädigung mind. 12 Monate
> Kurzschlussfolgeschäden mind. 1.000 €
> Hybrid/Elektrofahrzeug Zusatzleistungen

Die Ergebnisse unterscheiden sich zwischen “alle Anforderungen erfüllt” und “alle Tarife”. Bis zu drei Tarife sind direkt miteinander
vergleichbar. Sie können Ihre Berechnung anonym lassen oder mit Namenseingabe abspeichern, um sie später weiter zu nutzen und ggf. direkt abzuschließen.

Um Ihre Fragen zu klären, telefonieren wir am besten. Sie erreichen mich unter Tel.: 02361-5822262 und 0174-9215335.

Ich freue mich auf Sie!

Das Beitragsbild ist von https://pixabay.com/de/auto-elektro-tesla-s-elektroauto-1209912/

2 thoughts on “Tesla Kfz-Versicherungen

  1. Hallo Peter, Du bist mir auf tff empfohlen worden.
    Für mein Model 3 benötige ich eine VK Versicherung und leider habe ich bis dato außer eMover noch nichts gefunden. Kannst Du weiterhelfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.